Author Archives: pimpmytippy

  • 0

18 kampferprobte Visierungen für deine Tippmann M4

Erkennst du dich wieder?

Du bist stolzer Besitzer einer nagelneuen Tippmann M4 und benötigst anstatt der mechanischen Visierung (Kimme/Korn) ein Red Dot Absehen oder eine ähnliche batteriebetriebene Visierung. Glücklicherweise befinden sich in einer deiner 34 Airsoft-Schubladen noch eine handvoll Red Dots, die du über die Jahre gesammelt hast. Schnell wird ein passendes Teil montiert, justiert und die ersten Spiele verlaufen super. Dir kommen gleich zwei Gegner auf einmal vor den Lauf, legst an, zielst, krümmst ab, der erste Schuss löst sich und *PING*…alle Lichter gehen aus. Den ersten Gegner hast du glücklicherweise getroffen, doch beim zweiten ist nur noch „Spray and Pray“ angesagt und du triffst…nicht!

Warum setzt mitten im Spiel die Optik aus, obwohl du die Batterie gerade erst erneuert hast?

Airsoft Replica Optiken wurden grundsätzlich für AEGs konzipiert und können auf der Tippmann M4 bzw. scharfen Waffen früher/später die Funktion verlieren. Der Rückschlag der Tippmann M4 ist für die meisten elektrischen Nachbauten auf Dauer schädlich. Dies gilt übrigens auf für viele GBBs.

Nachfolgend findest du 18 Visierungen, welche den kritischen Tests der amerikanischen Tippmann Community stand gehalten haben:

Holosun T1 Rotpunktvisier HS403G

  • Schräg eingebaute Frontlinse
  • Batterie CR2032
  • Schutzklasse IP67
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Material Aluminium
  • Preis ca. 270 €

Details

 

Falke II Leuchtpunkt

  • Bei der deutschen Polizei im Einsatz
  • Stabiles Metall-Gehäuse
  • Wählbare Helligkeitstufen
  • Handschuhbedienbare An/Aus Schalter
  • Absolut schussfest, wassergeschützt und für alle Klimazonen geeignet
  • Preis ca. 199 €

Details

Primary Arms Micro Dot

  • Preis ca. 100 $

Details

 

 

Vision King Red Dot

  • Preis ca. 80 $

Details

 

 

 

 

Walther PS22

  • Absehen: Dot 5 MOA, rot
  • Lichtintensität in 11 Stufen regelbar
  • Blitzschnelle Zielerfassung auf kurze und mittlere Distanzen
  • Länge: 140 mm Gewicht: 295 g
  • Inkl. integrierter Staubschutzklappen, Lithiumbatterie und Montagefuß mit Torxschlüssel
  • Preis ca. 58 €

Details

 

Aimpoint T1

  • Absehen: Dot 5 MOA, rot
  • Preis ca. 800 €

Details

 

 

 

Nuprol ACOG

  • Vergrößerung 4×32
  • Preis ca. 120 €

Details

 

 

 

 

 

NcStar Gen II Micro Red Dot

  • LED (Light Emitting Diode) 100% sicher für die Augen
  • Integrierte Weaver/Picatinny Schiene Style Mount
  • Unbegrenzter Augenabstand für die flexible Montage 23,5 x 16.8 mm
  • Betrieb mit 3 Volt Lithium Batterien (CR2032)
  • Preis ca. 50 €

Details

 

G&P Aimpoint CompM2

  • Absehen: Dot red/green
  • Preis ca. 38 €

Details

 

 

G&P 121

  • Red Dot
  • Attaches to a 20mm rail
  • Has 5 brightness settings
  • Preis ca. 60 $

Details

 

 

Atibal

  • Preis ca. 70-130 $

Details

 

 

Vortex Spitfire

 

  • Vergrößerung: 3-fach
  • Länge: 13,97 cm
  • Gewicht: 346 g
  • Preis ca. 379 €

Details

 

 

TruGlo Triton

  • Preis ca. 119 €

Details

 

 

 

 

Vortex Spark II

  • Red Dot MOA
  • Preis ca. 240 €

Details

 

Vortex Strikefire 2

  • Preis ca. 176 €

Details

 

 

 

 

Vector Optics Red Dot RATCHED II

 

  • 8 verschiedene Absehen rot (4) / grün (4) wechselbar beleuchtet und stufenlos in der Helligkeit einstellbar
  • Robust und stoßfest, Wasser & Nebel resistent
  • Klicks von 0,5 MOA auf 100m
  • Preis ca. 99 €

Details

 

Bushnell TRS35

 

  • TRS-32mm 5 MOA Reticle Red Dot Riflescope with flip up lens cover
  • 11 brightness settings provide optimum illumination in any light condition
  • Preis ca. 99 $

Details

 

 

Matrix 1×30 Military Style

 

  • Red / green dual illumination for day time and night time
  • Multi-level brightness setting and fine 4MOA dot size
  • Quick release weaver mounting fits all 20mm rails
  • Preis ca. 35 $

Details

 

Tipp

Der Hersteller UTG (Leapers) produziert neben Vorderschäften, Griffen, Montagen etc. auch Optiken, welche für scharfe Waffen ausgelegt sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hierbei besonders hervorzuheben.

UTG Leuchtpunktvisier 4.2 Zoll

  • Leuchtpunktvisier
  • Single Dot
  • Rot/Grün Leuchtpunkt
  • Stufenlose Helligkeitseinstellung
  • Schnellverschluss für Weaver/Picatinny Schiene
  • Preis ca. 72 €

Details

 

 

UTG Taktisches Leuchtpunktvisier 6 Zoll

  • Leuchtpunktvisier
  • Mit T-Dot Absehen
  • Schussfest
  • Mit umfangreichem Zubehör
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • Preis ca. 94 €

Details

 

 

 

Hinweis

Red Dots haben auch einige Nachteile wie z.B. Batterien und Reflektionen. Den Reflektionen können jedoch mit einem so genannten Killflash entgegengewirkt werden. Ein besonderer Vorteil ist eine komfortable Höhe, wodurch man beim Zielen seinen Kopf nicht so tief auf die Schulterstütze pressen muss.

 

Iron Sights – Die Alternative

Mechanische Visierungen wie z.B. Kimme, Korn, Trommelvisierung usw. haben den unschlagbaren Vorteil, dass sie so gut wie unverwüstlich sind und ohne Stromquelle auskommen. Diese Visierungen sind unter anderem als Tritiumvisierungen erhältlich. Tritium ist ein leicht radioaktives Material und war jahrelang in Deutschland für den zivilen Markt verboten. Dadurch kannst du auch in der Dämmerung/Nacht spielen und hast gegenüber den Red Dots keine Nachteile.

Der Nachteil ist eine niedrige Aufbauhöhe, wodurch man beim Zielen seinen Kopf tief auf die Schulterstütze pressen muss. Dies kann man jedoch mit einer Schienenerhöhung (Adapteraufbau) beheben.

 

IMI Defense Flip Up

  • Material: Fiber Enforced Polymer Compound (High Impact Resistance).
  • Fits Mil-Spec 1913/STANAG 4694 rail system (Picatinny).
  • Provides Identical Bore to Sight height as M-four/M/AR Standard Irons.
  • Spring loaded flip-up system for quick deployment.
  • Dual aperture and Ambidextrous windage adjustment on Rear Sight.
  • Preis ca. 49 €

Details

 

 

 

FMA Diamondhead Flip Up

  • Material: Stahl
  • Troy Style
  • Preis ca. 46 €

Details

 

 

 

Coldstar Flip Up

  • Material: Stahl
  • A2 Mil Spec
  • Preis ca. 19 €

Details

 

 

 

 

 

 

Fazit

Grundsätzlich musst du selber ausprobieren und entscheiden, welche Visierung für dich am besten passt.

Aber stelle hierbei nicht den Geschmack an die erste Stelle, sondern die Funktionalität. Du hast keinen großen Nutzen, wenn dein Gewehr den ersten Platz vom Designwettbewerb gewinnt, aber im Spiel nie einen Treffer landest – Das ist eher peinlich.

 


  • 0

Tippmann M4 Hop Up MOD No. 3

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Grad der Zerstörung:

Zerstörungsfrei

Material und Werkzeug:

Tippys HopUpMod von PimpMyTippy

 

Steht das System noch unter Druck? Vor jeder Demontage muss eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt werden!

 

Die eleganteste und einfachste Lösung, um konstante FPS-Werte und Reichweiten zu erhalten, ist der Austausch des Tippmann Hop Up Nub gegen ein Nub von PimpMyTippy.

Read More

  • 0

Einbau der PolarStar Fusion Engine und PolarStar Jack

Der Einbau einer PolarStar Fusion Engine oder PolarStar Jack ist gar nicht so kompliziert wie viele Leute immer behaupten.

Selbstverständlich sind diese HPA-Systeme nicht unbedingt für Einsteigerbastler geeignet, aber im Prinzip bekommt jeder mit etwas Geduld und Spucke diese durchdachten Drop-In-Lösungen selber in seine AEG eingebaut. Dafür lässt der Hersteller PolarStar seine Kunden natürlich nicht im Regen stehen und bietet auf der eigenen Webseite die Bedienungsanleitung zum kostenlosen Download an.

Wir haben von PolarStar die schriftliche Genehmigung erhalten diese PolarStar Manuals (engl.) hier ebenfalls zum Download anbieten zu dürfen.

 

PolarStar Manuals (PolarStar Einbau und Bedienungsanleitung)

PolarStar Airsoft Fusion Engine Instructions (Bedienungsanleitung)

PolarStar Jack Manual (Bedienungsanleitung)

PolarStar Mini FCU Programing Instructions (FCU Programmierung)

 

Hier geht’s zum P*-Shop

 

Polarstar V2 Fusion Engine Einbau

 

Polarstar V2 Fusion Engine Nozzle Einbau

 

Das könnte Dich ebenfalls interessieren:

Kostenloser Firmware-Download für deine FCU von PolarStar

Semi Only FCU für PolarStar Fusion Engine und PolarStar Jack (Video)

Hilfe im Forum pstartalk.com

Hilfe im Forum ASVZ

Hilfe bei BingoAirsoft

 

Hier geht’s zum P*-Shop


  • 1

Unterschied Muzzle Flash Generator Venom und Blasterparts

Venom Muzzle Flash Generator

Der Airsoft Muzzle Flash Generator von Venom wurde von den britischen Tüftlern Incentive Desings entwickelt und in GB hergestellt. Manche britische Händler versprechen, dass der Realismus auf ein nächstes Level gehoben wird und Airsoft für immer verändert.

Ganz so extrem mag es vielleicht nicht werden, aber dennoch ist mit dem richtigen Gewehr, wie beispielsweise der Tippmann M4 (HPA), ein hoher Funfaktor garantiert.

Read More

  • 0

So trägst Du dein Softair Gas sicher und griffbereit am Mann

Wer auf dem Spielfeld ausschließlich mit GBBs unterwegs ist, kennt die Problematik der Munitionsknappheit und der Mitführung von Softair Gas. Das selbstauferlegte Leiden von teuren Magazinen wird bewusst in Kauf genommen, doch wie schaut es mit dem richtigen Transport vom Softair Gas aus? Wie kann man die Gasflasche sicher und gleichzeitig griffbereit bei sich tragen?

Insbesondere, wenn der Flaschendeckel geöffnet wurde, kann dieser nicht mehr zuverlässig verschlossen werden. Dadurch ist das freiliegende Ventil durch äußere Beschädigungen besonders gefährdet, welche im schlimmsten Fall das Gas freisetzen könnten.

Es gibt teure Alternativen und Behälter, in die man das Softair Gas umfüllen kann, doch dies wäre wieder ein erheblicher Kostenfaktor, den wir ganz einfach vermeiden können.

Read More

  • 6

Trageweise des HPA Schlauchs und der Flasche

Die HPA Flasche des Tippmann M4

Die HPA Flasche des Tippmann M4 kann im Rucksack oder in einer Tasche am Gürtel getragen werden. Bei den Taschen existieren viele verschiedene Modelle. Falls der normale Hosengürtel nicht ausreicht, kann die Tasche auch an einen Battle Belt angebracht werden, welcher einen höheren Tragkomfort bietet.

Wir empfehlen zum Tragen einen Daypack (Rucksack), da das Eigengewicht der Flasche den Hosengürtel inklusive Hose nach unten zieht. Beim kleinen Rucksack konnte nach über einem Jahr Testphase keine Beeinträchtigung festgestellt werden.

Read More

  • 0

Wie viele HPA Flaschen benötige ich zum Spielen?

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, denn dies hängt immer von einigen Faktoren ab.

 

Das eigene Schussverhalten

Wer schon viele Erfahrungen sammeln konnte, kennt sein eigenes Schussverhalten und wie viele BBs an einem Spieltag durchschnittlich verschossen werden. Anhand dessen kann mit der nachfolgenden Tabelle die passende Flaschengröße ausgewählt werden.

 

Wie groß ist die Flasche bzw. das Volumen?

Die Größe bzw. das Volumen der Flasche ist entscheidend für die Anzahl der möglichen Schüsse. Für das Tippmann M4 (out of the box) gilt folgendes:

 

200 Bar Flaschen

0,21 Liter = ca. 500 Schuss

0,43 Liter = ca. 1000 Schuss

0,79 Liter = ca. 1900 Schuss

 

300 Bar Flaschen

0,79 Liter = ca. 3100 Schuss

1,10 Liter = ca. 4400 Schuss

Read More

  • 0

Wie und wo kann ich meine HPA Flasche auffüllen?

Viele potenzielle HPA Spieler haben bedenken, ihre Flasche regelmäßig mit Pressluft füllen zu können. Dabei sind die Flächenabdeckung bzw. die Befüllmöglichkeiten in Deutschland sehr gut aufgestellt.

Im Folgenden stehen 8 Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Paintballspielfeld (Einfachste Lösung)

Auf nahezu fast jedem Paintballfeld (Indoor/Outdoor) besteht die Möglichkeit seine Flasche mit Pressluft füllen zu lassen. Um das nächstgelegene Spielfeld zu finden können zwei Webseiten verwendet werden:

https://pbhub.de/atlas

http://www.paintball-pilot.de

Dort kann gegen eine kleine Gebühr in die Kaffeekasse (2-5€) die Flaschen befüllt werden.

Falls auf den beiden Webseiten kein Spielfeld in der Nähe gefunden werden kann, können auch folgende Suchbegriffe bei Google eingegeben werden:

„paintballfelder nrw“ (Je nach Bundesland.)

„paintball nrw mechernich“ (Je nach Bundesland und nächstgrößerer Stadt.)

Read More

  • 2

HPA – Du hast Bedenken? Wir haben die Lösung!

Wie in allen anderen Bereichen gibt es auch zum Thema HPA immer ein Pro und Contra.

Allein die Frage, ob HPA oder AEG, kann in geselligen Runden zu einem kleinen Glaubenskrieg ausarten. Für manche Spieler ist Polarstar die absolute Religion, wobei andere auf ihre Systema PTW schwören und mögliche Nachteile beharrlich verleumden.

HPA Waffen bilden zurzeit in der deutschen Airsoftszene noch eine kleine Nische, wobei das Verständnis größer wird und die Nachfrage immer stärker wächst.

 

Was bedeutet HPA?

High Pressure Air Waffen, sind Airsoft Waffen, die mit Hilfe von Pressluft betrieben werden. Das gleiche System und Prinzip findet man ebenfalls beim Paintball wieder. Die schlagartige/explosionsartige Freigabe von Pressluft bewirkt den Antrieb der BBs und ggf. den Repetiervorgang der Waffe. Die Auslösung des Schussvorgangs erfolgt entweder mechanisch oder elektronisch.

HPA Airsoft Waffen existieren entweder als reine pneumatische Variante oder als so genannte Elektropneumaten (Wie beim Paintball). Der Vorteil bei pneumatischen Modellen ist, dass diese gänzlich ohne Elektrizität/Strom auskommen und somit eine potenzielle Fehlerquelle weniger aufweisen.

Read More

  • 0

Tippmann M4 Hop Up MOD No. 5

Schwierigkeitsgrad:

Schwer

 

Grad der Zerstörung:

Zerstörung durch Gewindeeinschnitt und des Hop Up Nub

 

Material und Werkzeug:

Gewindeschneider, Schneidöl, Schieblehre, Madenschraube ohne Kopf oder normale Schraube, Metallsäge, Druckfeder, Flat Hop Nub, Feile

 

Steht das System noch unter Druck? Vor jeder Demontage muss eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt werden!

„Keine Lust deinen HopUpMod selbst zu basteln?“

Tippys HopUpMod hier bestellen!

Read More

Jetzt Fan werden und nichts verpassen!schliessen
oeffnen